Am 26. Mai 2019 werden unsere Schülerinnen und Schüler der FLS Ulm an der Juniorwahl zur Europawahl 2019 teilnehmen. Miriam Gauckler hat beim Europäischen Parlament unsere Schule zu dieser wichtigen Wahl angemeldet, sie hat sämtliche Wahlunterlagen angefordert, die Bewertungsformulare, das nötige Equipment und die Unterrichtsmaterialien für unsere Kolleginnen und Kollegen bestellt. Über 500 Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden sich an der Juniorwahl 2019 beteiligen. Unterstützt werden wir durch Carmen Berndt, Inga Vogt, Sarah Dangel, Caroline Walz, Joachim Sick, Kathrin Sick, Anne Laubensdörfer, Constanze Mayer und Katrin Biendl. Wir sind schon sehr gespannt auf den Ausgang der Wahlen und auf die Wahlergebnisse, die dann auch an das Europäische Parlament zurückgemeldet werden. Für die Unterstützung möchten wir uns jetzt schon bei allen Kolleginnen und Kollegen der FLS Ulm bedanken.